Deutschlands Melamin-Hersteller Nr. 1
Versandkostenfrei bestellen ab 50€ Einkaufswert
Filter schließen
Filtern nach:

Wie pflege ich mein Melamin am Besten?

Die hochwertigen Produkte aus Melamin-Kunststoff von GIMEX® zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus und sind zudem aufgrund ihrer speziell gefertigten, nahezu porenfreien Oberfläche sehr pflegeleicht. Alle GIMEX® Produkte aus Melamin-Kunststoff sind lebensmittelecht, absolut geruchs- und geschmacksneutral, hygienisch und einfach zu reinigen. Alle Produkte von Gimex entsprechen den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen der EU.
Damit Sie über einen langen Zeitraum viel Freude an ihnen haben, finden Sie im vorliegenden Blog eine Reihe von Hinweisen und Tipps zur Erhaltung, Reinigung und Pflege unserer Produkte aus Melamin-Kunststoff. Grundsätzlich empfiehlt es sich, Haushalts- und Gebrauchsgegenstände nach Benutzung zeitnah zu reinigen.

Allerdings gilt es ein paar Dinge zu beachten..

Um möglichst lange Freude an den Haushalts- und Gebrauchsgegenständen aus Melamin-Kunststoff zu haben, sollten folgende Tipps bezüglich der Pflege, der Handhabung und der Reinigung beachtet werden.

Zur Reinigung reichen handelsübliche Spülmittel aus, wenngleich spezielle Melamin-Reiniger die besten Ergebnisse erzielen. Auf den Einsatz von Stahlwolle oder aggressiven Scheuermitteln sollte dagegen verzichtet werden, da diese die Oberfläche des Produkts beschädigen können.

Zwar sind Haushalts- und Gebrauchsgegenstände aus Melamin-Kunststoff wärme-, jedoch nicht hitzebeständig. Der direkte Kontakt mit einer heißen Herdplatte oder mit offenem Feuer sollte daher vermieden werden, um eine Beschädigung des Melamin-Kunststoffes zu vermeiden.

Gegenstände aus Melamin-Kunststoff sind schwer zerbrechlich und halten den einen oder anderen Sturz vom Küchentisch aus, dennoch sollten wiederholte und heftige mechanische Einwirkungen wie Stöße und Schläge vermieden werden.

1. Reinigung am besten mit der Hand


Säubern Sie Ihre Haushalts- und Gebrauchsgegenstände aus Melamin-Kunststoff einfach mit warmem Wasser und trocknen Sie diese anschließend mit einem weichen Tuch (z.B. Mikrofaser) ab, damit die hochglänzenden Oberflächen nicht nachhaltig beschädigt werden können. Verwenden Sie ausschließlich pH-neutrale (pH 7,0) Reinigungsmittel, die keine scheuernden Bestandteile haben. Denn ansonsten wird die Oberfläche geschädigt und bietet Schmutz und Verfärbungen dann eine Angriffsfläche. Vermeiden Sie unbedingt den Einsatz von chlorhaltigen Reinigern und aggressiven Säuren, z.B. Salz- oder Schwefelsäure, wässrige Ammoniak-Lösungen oder ähnlichem!
Je nach Verschmutzungsgrad empfiehlt es sich, das Reinigungsmittel entsprechend lange einwirken zu lassen. Anschließend mit Wasser abwaschen und trocknen wie oben beschrieben. Bei Bedarf Vorgang mehrmals wiederholen. Entfernen Sie alle Rückstände des Reinigungsmittels, um eine Streifenentwicklung zu verhindern. Auf den Einsatz von Scheuerschwämmen ist grundsätzlich bei der Reinigung zu verzichten. Dasselbe gilt auch übrigens entsprechend für die Nutzung von Edelstahllöffeln in Tassen und Henkelbechern. Auch hier empfehlen wir den Einsatz von Löffeln aus Melamin-Kunststoff!

2. Reinigung in der Spülmaschine


Haushalts- und Gebrauchsgegenstände aus Melamin-Kunststoffen sind grundsätzlich für die Reinigung in Spülmaschinen <45°C geeignet. Dies schließt auch den Einsatz in industriellen Spülmaschinen <45°C, wie sie in der Gastronomie, Großküchen oder Kantinen zum Einsatz kommen, explizit mit ein, sofern pH-neutrale (pH 7,0) Spülmaschinenreiniger ohne Zusätze verwendet werden. Achten Sie beim Einkauf darauf.
Da Haushalts- und Gebrauchsgegenstände aus Melamin-Kunststoffen grundsätzlich leichter sind als Artikel aus Glas oder Porzellan, ist dies beim Einräumen in die Spülmaschinen ebenfalls zu beachten, damit es zu keinem Herumwirbeln während des Spülvorgangs kommt und somit eventuelle Beschädigungen vermieden werden.


3. Hartnäckige Verunreinigungen


Bei hartnäckigen Verunreinigungen gehen Sie genauso vor wie unter Punkt 1 beschrieben.
Wir bieten einen geeigneten speziellen Intensivreiniger für Melamin-Kunststoffe an, mit dem sich auch starke Verschmutzungen und Verfärbungen z.B. durch Fruchtsäuren oder Kaffee/Teeflecken einfach und gründlich entfernen lassen, sofern die Oberfläche nicht bereits zu stark geschädigt ist.
Grundsätzlich sollte darauf geachtet werden, dass insbesondere von Flüssigkeiten mit aggressiven Inhaltsstoffen, wie sie für Kaffee und Tees typisch sind, Flecken und Beläge verursacht werden können, wenn die Oberfläche bereits kleine Mikroschäden aufweist. Hier empfiehlt es sich, die Haushalts- und Gebrauchsgegenstände zeitnah nach der Benutzung zu spülen oder bei größeren Schäden dann auszutauschen.
Grundsätzlich ist die Bildung von Verfärbungen ein Zeichen dafür, dass die Oberfläche beschädigt ist - entweder aufgrund falscher Reinigung oder Abnutzung.


4. Vermeiden Sie bitte Hitzespannungen beim Befüllen von Produkten aus Melamin-Kunststoff


Aufgrund oft sehr zügigen Befüllens mit heißem Wasser/Flüssigkeiten, können die Hitzespannungen nicht immer gleich schnell durch die Ausdehnung des Materials aufgefangen werden. So kann es im Einzelfall zu Hitzebruch kommen. Bitte befüllen Sie bei größeren Temperaturunterschieden zwischen Material und Füllgut dieses immer langsam genug, (erst kleinere Menge bis 1 cm) damit das Material sich ausdehnen kann, kurz warten, und dann den Rest einfüllen. Wir empfehlen, keine Flüssigkeiten über 80°C zu befüllen! (Entspricht in etwa der Temperatur von Kochwasser von max. 100°C nach Abkühlung von ca. 2 Minuten, welches der Temperatur entspricht, die idealerweise zum Brühen von Kaffee entsteht oder aus Kaffeevollautomaten kommt).


5. Kein Einsatz in der Mikrowelle!


Produkte aus Melamin-Kunststoff sind aufgrund der molekularen Struktur nicht für den Einsatz in Mikrowellen geeignet und auch hierfür nicht zugelassen.
Auch wenn im ersten Moment oder auch nach mehrmaligem Einsatz nichts mit bloßem Auge Sichtbares geschieht, so wird die molekulare Struktur des Melamin-Kunststoffes geschädigt und das Produkt wird porös über die Zeit. So können z.B. direkt unter dem Griff kleine Haarrisse entstehen oder die Produkte bei einem geringen Sturz regelrecht zerbersten.


6. Allgemeine Produkteigenschaften


Bitte beachten Sie, dass Produkte aus Melamin-Kunststoff unabhängig vom Hersteller nicht unzerbrechlich sind! Diese sind im Gegensatz zu Keramik oder Porzellan schwerzerbrechlich. Und wenn es zu Bruch kommt, dann gibt es keine große Menge an Scherben, sondern klar definierbare große Teile und somit eine minimierte Verletzungsgefahr.
Wenn Sie die oben genannten Punkte beachten, werden Sie lange Freude an Ihrem GIMEX® Geschirr haben. Dieses hat besonders gute Eigenschaften: es ist BPA frei, oberflächenhart, wiederverwendbar, pflegeleicht, hochwertig verarbeitet, glänzend wie Porzellan, geräuscharm, dauerhaft formbeständig und besitzt ein geringes Gewicht.
Das geringe Gewicht macht sich natürlich auch bei der Zuladung bemerkbar, welche für Ihren Urlaub ein bedeutender Punkt ist. So haben Sie die Möglichkeit, mehr Spaß und Spiel einzupacken für die schönste Zeit des Jahres.


7. Kommt es trotz Einhaltung der genannten Pflegehinweise dennoch zu einer Beschädigung Ihres Melamin Produktes, sprechen Sie Ihren Fachhändler darauf an. Dieser kann immer auf Unterstützung/Rat und Kulanz nach detailliertem Klärungsfall mit der Firma Gimex rechnen.
Die Firma GIMEX® wünscht Ihnen allzeit eine gute Fahrt und viel Freude mit unseren Produkten.

 

Die hochwertigen Produkte aus Melamin-Kunststoff von GIMEX® zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus und sind zudem aufgrund ihrer speziell gefertigten, nahezu porenfreien Oberfläche sehr... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wie pflege ich mein Melamin am Besten?

Die hochwertigen Produkte aus Melamin-Kunststoff von GIMEX® zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus und sind zudem aufgrund ihrer speziell gefertigten, nahezu porenfreien Oberfläche sehr pflegeleicht. Alle GIMEX® Produkte aus Melamin-Kunststoff sind lebensmittelecht, absolut geruchs- und geschmacksneutral, hygienisch und einfach zu reinigen. Alle Produkte von Gimex entsprechen den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen der EU.
Damit Sie über einen langen Zeitraum viel Freude an ihnen haben, finden Sie im vorliegenden Blog eine Reihe von Hinweisen und Tipps zur Erhaltung, Reinigung und Pflege unserer Produkte aus Melamin-Kunststoff. Grundsätzlich empfiehlt es sich, Haushalts- und Gebrauchsgegenstände nach Benutzung zeitnah zu reinigen.

Allerdings gilt es ein paar Dinge zu beachten..

Um möglichst lange Freude an den Haushalts- und Gebrauchsgegenständen aus Melamin-Kunststoff zu haben, sollten folgende Tipps bezüglich der Pflege, der Handhabung und der Reinigung beachtet werden.

Zur Reinigung reichen handelsübliche Spülmittel aus, wenngleich spezielle Melamin-Reiniger die besten Ergebnisse erzielen. Auf den Einsatz von Stahlwolle oder aggressiven Scheuermitteln sollte dagegen verzichtet werden, da diese die Oberfläche des Produkts beschädigen können.

Zwar sind Haushalts- und Gebrauchsgegenstände aus Melamin-Kunststoff wärme-, jedoch nicht hitzebeständig. Der direkte Kontakt mit einer heißen Herdplatte oder mit offenem Feuer sollte daher vermieden werden, um eine Beschädigung des Melamin-Kunststoffes zu vermeiden.

Gegenstände aus Melamin-Kunststoff sind schwer zerbrechlich und halten den einen oder anderen Sturz vom Küchentisch aus, dennoch sollten wiederholte und heftige mechanische Einwirkungen wie Stöße und Schläge vermieden werden.

1. Reinigung am besten mit der Hand


Säubern Sie Ihre Haushalts- und Gebrauchsgegenstände aus Melamin-Kunststoff einfach mit warmem Wasser und trocknen Sie diese anschließend mit einem weichen Tuch (z.B. Mikrofaser) ab, damit die hochglänzenden Oberflächen nicht nachhaltig beschädigt werden können. Verwenden Sie ausschließlich pH-neutrale (pH 7,0) Reinigungsmittel, die keine scheuernden Bestandteile haben. Denn ansonsten wird die Oberfläche geschädigt und bietet Schmutz und Verfärbungen dann eine Angriffsfläche. Vermeiden Sie unbedingt den Einsatz von chlorhaltigen Reinigern und aggressiven Säuren, z.B. Salz- oder Schwefelsäure, wässrige Ammoniak-Lösungen oder ähnlichem!
Je nach Verschmutzungsgrad empfiehlt es sich, das Reinigungsmittel entsprechend lange einwirken zu lassen. Anschließend mit Wasser abwaschen und trocknen wie oben beschrieben. Bei Bedarf Vorgang mehrmals wiederholen. Entfernen Sie alle Rückstände des Reinigungsmittels, um eine Streifenentwicklung zu verhindern. Auf den Einsatz von Scheuerschwämmen ist grundsätzlich bei der Reinigung zu verzichten. Dasselbe gilt auch übrigens entsprechend für die Nutzung von Edelstahllöffeln in Tassen und Henkelbechern. Auch hier empfehlen wir den Einsatz von Löffeln aus Melamin-Kunststoff!

2. Reinigung in der Spülmaschine


Haushalts- und Gebrauchsgegenstände aus Melamin-Kunststoffen sind grundsätzlich für die Reinigung in Spülmaschinen <45°C geeignet. Dies schließt auch den Einsatz in industriellen Spülmaschinen <45°C, wie sie in der Gastronomie, Großküchen oder Kantinen zum Einsatz kommen, explizit mit ein, sofern pH-neutrale (pH 7,0) Spülmaschinenreiniger ohne Zusätze verwendet werden. Achten Sie beim Einkauf darauf.
Da Haushalts- und Gebrauchsgegenstände aus Melamin-Kunststoffen grundsätzlich leichter sind als Artikel aus Glas oder Porzellan, ist dies beim Einräumen in die Spülmaschinen ebenfalls zu beachten, damit es zu keinem Herumwirbeln während des Spülvorgangs kommt und somit eventuelle Beschädigungen vermieden werden.


3. Hartnäckige Verunreinigungen


Bei hartnäckigen Verunreinigungen gehen Sie genauso vor wie unter Punkt 1 beschrieben.
Wir bieten einen geeigneten speziellen Intensivreiniger für Melamin-Kunststoffe an, mit dem sich auch starke Verschmutzungen und Verfärbungen z.B. durch Fruchtsäuren oder Kaffee/Teeflecken einfach und gründlich entfernen lassen, sofern die Oberfläche nicht bereits zu stark geschädigt ist.
Grundsätzlich sollte darauf geachtet werden, dass insbesondere von Flüssigkeiten mit aggressiven Inhaltsstoffen, wie sie für Kaffee und Tees typisch sind, Flecken und Beläge verursacht werden können, wenn die Oberfläche bereits kleine Mikroschäden aufweist. Hier empfiehlt es sich, die Haushalts- und Gebrauchsgegenstände zeitnah nach der Benutzung zu spülen oder bei größeren Schäden dann auszutauschen.
Grundsätzlich ist die Bildung von Verfärbungen ein Zeichen dafür, dass die Oberfläche beschädigt ist - entweder aufgrund falscher Reinigung oder Abnutzung.


4. Vermeiden Sie bitte Hitzespannungen beim Befüllen von Produkten aus Melamin-Kunststoff


Aufgrund oft sehr zügigen Befüllens mit heißem Wasser/Flüssigkeiten, können die Hitzespannungen nicht immer gleich schnell durch die Ausdehnung des Materials aufgefangen werden. So kann es im Einzelfall zu Hitzebruch kommen. Bitte befüllen Sie bei größeren Temperaturunterschieden zwischen Material und Füllgut dieses immer langsam genug, (erst kleinere Menge bis 1 cm) damit das Material sich ausdehnen kann, kurz warten, und dann den Rest einfüllen. Wir empfehlen, keine Flüssigkeiten über 80°C zu befüllen! (Entspricht in etwa der Temperatur von Kochwasser von max. 100°C nach Abkühlung von ca. 2 Minuten, welches der Temperatur entspricht, die idealerweise zum Brühen von Kaffee entsteht oder aus Kaffeevollautomaten kommt).


5. Kein Einsatz in der Mikrowelle!


Produkte aus Melamin-Kunststoff sind aufgrund der molekularen Struktur nicht für den Einsatz in Mikrowellen geeignet und auch hierfür nicht zugelassen.
Auch wenn im ersten Moment oder auch nach mehrmaligem Einsatz nichts mit bloßem Auge Sichtbares geschieht, so wird die molekulare Struktur des Melamin-Kunststoffes geschädigt und das Produkt wird porös über die Zeit. So können z.B. direkt unter dem Griff kleine Haarrisse entstehen oder die Produkte bei einem geringen Sturz regelrecht zerbersten.


6. Allgemeine Produkteigenschaften


Bitte beachten Sie, dass Produkte aus Melamin-Kunststoff unabhängig vom Hersteller nicht unzerbrechlich sind! Diese sind im Gegensatz zu Keramik oder Porzellan schwerzerbrechlich. Und wenn es zu Bruch kommt, dann gibt es keine große Menge an Scherben, sondern klar definierbare große Teile und somit eine minimierte Verletzungsgefahr.
Wenn Sie die oben genannten Punkte beachten, werden Sie lange Freude an Ihrem GIMEX® Geschirr haben. Dieses hat besonders gute Eigenschaften: es ist BPA frei, oberflächenhart, wiederverwendbar, pflegeleicht, hochwertig verarbeitet, glänzend wie Porzellan, geräuscharm, dauerhaft formbeständig und besitzt ein geringes Gewicht.
Das geringe Gewicht macht sich natürlich auch bei der Zuladung bemerkbar, welche für Ihren Urlaub ein bedeutender Punkt ist. So haben Sie die Möglichkeit, mehr Spaß und Spiel einzupacken für die schönste Zeit des Jahres.


7. Kommt es trotz Einhaltung der genannten Pflegehinweise dennoch zu einer Beschädigung Ihres Melamin Produktes, sprechen Sie Ihren Fachhändler darauf an. Dieser kann immer auf Unterstützung/Rat und Kulanz nach detailliertem Klärungsfall mit der Firma Gimex rechnen.
Die Firma GIMEX® wünscht Ihnen allzeit eine gute Fahrt und viel Freude mit unseren Produkten.